Hausrat­versicherung

Verlässlich versichert – damit Sie auch in Zukunft entspannt wohnen können

 

Jetzt berechnen

Ihr Zuhause ist es wert

Fernseher, Hi-Fi-Anlage, Computer, Möbel, Haus- und Heimwerkergeräte: Im eigenen Zuhause steckt oft ein kleines Vermögen. Umso wichtiger ist es, die Einrichtung und persönliche Gegenstände umfassend abzusichern. Denn ohne passenden Versicherungsschutz bleibt man im Schadenfall mit allen Kosten und dem gesamten Kummer allein.

Die MVK lässt Sie nicht im Stich. Unsere leistungsstarke Hausratversicherung erstattet Schäden an Ihrem Hausrat durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruch oder Raub. Schnell, unkompliziert und 100 % verlässlich.

Ihre Vorteile

  • Mehrfach ausgezeichnete Hausratversicherung
    Von Experten empfohlen: Die MVK steht für perfekten Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen.

  • Best-Leistungs-Garantie
    Mit dem Premium+ Tarif der MVK sind Sie automatisch am besten versichert. Natürlich zu besonders günstigen Konditionen.

  • Neuwerterstattung
    Selbstverständlich erhalten Sie im Schadenfall den Neuwert des versicherten Gegenstands erstattet.

  • Fahrradversicherung inklusive
    In unserer Hausratversicherung ist eine Fahrraddiebstahlversicherung enthalten. Damit ist jeder Fahrradtyp geschützt – egal, ob Mountainbike, E-Bike oder Pedelec.

  • Weltweiter Schutz dank Außenversicherung
    Durch die MVK Hausratversicherung sind Ihre Sachen auch außerhalb Ihres Zuhauses versichert – und das rund um die Uhr.

  • Persönliche Ansprechpartner
    Bei uns beraten Sie keine Chatbots oder Callcenter-Mitarbeiter, sondern Ihr persönlicher Kundenberater mit Expertise und Fachkompetenz.

 

Unsere Leistungen im Überblick

Hausrat

Klassik

Hausrat

Top

Top-Leistung

Hausrat

Premium

Best-Leistung-Garantie

kein Deckungsnachteil gegenüber Mitbewerbern im Schadenfall

im Tarif Premium+

Feuer, Explosion, Blitz, Überspannung etc.

Überspannungsschäden durch Blitz

(SB 500 €)

Schäden durch Stromausfall (Netzausfall/Blitz) an Tiefkühl-/ Gefriergut

100 €

1.000 €

Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, einfacher Diebstahl, Trickdiebstahl

Diebstahl von Fahrrädern und Fahrradanhängern (ohne Nachtzeitausschluss)

1% d. VS
min. 500 €

2% d. VS

Einfacher Diebstahl im Krankenhauszimmer sowie bei Kuraufenthalt

100 €

1% d. VS
Wertsachen 200 €

3.000 €
Wertsachen 200 €

Einfacher Diebstahl von Kinderwagen, Krankenfahrstühlen, Rollstühlen, Rollatoren und Gehhilfen

200 €

700 €

Einfacher Diebstahl von Gartenmöbeln, Gartengeräten, Garteninventar, Gartengrills, Wäsche auf der Leine

100 €

700 €

3.000 €

Schäden durch Phishing beim Online-Banking

500 €

1.000 €

Leitungswasser

Wasser aus Aquarien, Wasserbetten, Zimmerbrunnen, Wassersäulen

Versicherte Kosten

Hotelkosten

1% d. VS
max. 100 Tage

2% d. VS
max. 200 Tage

3% d. VS
max. 365 Tage

Kosten für provisorische Maßnahmen (Notreparaturen) nach einem Einbruchdiebstahl

3.000 €

Sonstiges

Außenversicherung

10% d. VS
max. 10.000 €

20% d. VS
max. 15.000 €

Garagen außerhalb des Versicherungsgrundstückes bis 5 km Entfernung (Ausschluss Wertsachen)

1.000 €

20% d. VS
max. 15.000 €

40% d. VS
max. 25.000 €

Vorsorge

10% d. VS

15% d. VS

20% d. VS

Keine Gefahrerhöhung bei Abwesenheit

bis 60 Tage

bis 90 Tage

bis 185 Tage

Leistungs-Update-Garantie

Tarife vergleichen


Alle Informationen zum Download

Sie wünschen alle Informationen zu unserer Hausratversicherung auf einen Blick? Kein Problem – erhalten Sie hier die wichtigsten Daten zum bequemen Download!

Gut zu wissen
Darum ist eine Hausratversicherung sinnvoll

Dem Bundeskriminalamt zufolge wurden 2017 in Deutschland jeden Tag 319 Wohnungseinbruchdiebstähle verübt – das ist ein Einbruch alle viereinhalb Minuten. Eine Hausratversicherung kann diese Verbrechen zwar nicht verhindern, ersetzt aber zumindest den dadurch verursachten finanziellen Schaden. Ein weiterer Vorteil: Enthält die Hausratversicherung eine Außenversicherung, sind persönliche Gegenstände auch dann versichert, wenn sie sich zeitweise außerhalb des Versicherungsorts befinden.

 

Jetzt berechnen

Häufig gestellte Fragen

Sie fragen. Wir antworten.

Antwort

 

Auf jeden Fall. Mit einer Hausratversicherung können Sie Ihr gesamtes Hab und Gut gegen die verschiedensten Risiken finanziell absichern. Ohne entsprechenden Versicherungsschutz müssten Sie bei einem Brand, Wasserschaden oder Einbruch alle Kosten selbst schultern – Kosten, die schnell mehrere Zehentausend Euro betragen können.

Antwort

Unsere Hausratversicherung kommt für Schäden am Hausrat durch Feuer, Blitzschlag, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Vandalismus, Raub und Diebstahl auf. Darüber hinaus finden Sie bei uns höchst attraktive Zusatzleistungen, die Sie unserer Leistungsübersicht entnehmen können.

Antwort

Tatsächlich gibt keine abschließende Auflistung für den Hausrat. Grundsätzlich gilt alles als Hausrat, was von Ihnen im Haushalt privat genutzt wird. Oder, um es anders zu umschreiben: Alle Dinge, die Sie bei einem Umzug mitnehmen, sind Teil Ihres Hausrats.

Antwort

Grundsätzlich sollte die Versicherungssumme dem tatsächlichen Neuwert Ihres Hausrates entsprechen. Da die Ermittlung in der Praxis schwierig ist, bieten wir die Möglichkeit, die Versicherungssumme anhand der Wohnfläche zu berechnen. Dabei werden pro Quadratmeter Wohnfläche 650 Euro angesetzt. Ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung also beispielsweise 100 Quadratmeter groß, dann ergibt sich eine Versicherungssumme von 65.000 Euro. Wichtig: Überprüfen Sie immer, ob die auf diese Weise berechnete Summe tatsächlich ausreichen würde, um im Schadensfall Ihren Hausrat zu ersetzen. Falls nicht, wählen Sie eine höhere Versicherungssumme.

Antwort

Wenn der tatsächliche Neuwert des Hausrates größer als die vereinbarte Versicherungssumme ist, dann sind Sie unterversichert. Bei vielen Hausratversicherungen würden Sie in einem solchen Fall Ihren Schaden nicht voll erstattet bekommen, da die Versicherungssumme eben nicht ausreichend bemessen war. Anders bei der MVK: Wenn Sie die Versicherungssumme nach unseren Vorgaben ausgehend von der Wohnfläche berechnen, wird in Ihrem Vertrag vereinbart, dass wir im Falle einer Unterversicherung die Leistung bis zur vereinbarten Versicherungssumme zuzüglich Vorsorge nicht kürzen.

Antwort

Ja. Zum einen sind Sie verpflichtet die baurechtlichen und gesetzlichen Vorschriften einzuhalten, wie z.B. Rauchmelder anzubringen. Das minimiert oftmals das Risiko von Bränden. Zum anderen müssen Sie zum Zwecke des Einbruchschutzes bestimmte Mindestanforderungen hinsichtlich der Sicherungen von Wohnungseingangstüren erfüllen. 

Antwort

Wechseln Sie die Wohnung, geht der Versicherungsschutz auf die neue Wohnung über. Während des Wohnungswechsels besteht in beiden Wohnungen Versicherungsschutz. Der Versicherungsschutz in der bisherigen Wohnung erlischt spätestens zwei Monate nach Umzugsbeginn.

Antwort

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Bestehen durch den Zusammenzug zwei Hausratversicherungen für denselben Wohnort, spricht man von einer Mehrfachversicherung des Hausrats. Diese sollte umgehend beseitigt werden. In einem solchen Fall wird geklärt, welcher Vertrag länger besteht. Dieser wird dann in der Regel beibehalten.
  2. Ist in Ihrer Versicherungssumme der Wert des Hausrates des Partners bereits enthalten, so ist dieser bei Ihnen mitversichert.

Antwort

Ja.

Antwort

Zunächst ist abzuklären, ob es sich bei dem E-Bike um ein Kraftfahrzeug handelt oder nicht. Die meisten im täglichen Sprachgebrauch bezeichneten E-Bikes sind eigentlich Pedelecs. Diese Fortbewegungsmittel bieten nur dann Motorunterstützung, wenn der Fahrer in die Pedale tritt. Erfolgt die Motorunterstützung bis 25 Kilometer pro Stunde, gelten Pedelecs als Fahrrad und sind deshalb mitversichert.

Antwort

Eine gute Frage! Wie der Name schon andeutet, kommt die Glasbruchversicherung für zerbrochenes Glas auf. Allerdings gilt nicht jedes Glas auch als Glas: Scheiben und Platten aus Kunststoff oder Lichtkuppeln aus Glas oder Kunststoff sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

Antwort

Elementarschäden sind Schäden am versicherten Hausrat, die durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen oder Vulkanausbruch zustande kommen. Im Rahmen einer erweiterten Elementarschadendeckung ist der Einschluss in die Hausratversicherung möglich.

Antwort

Melden Sie uns den Schadenfall bitte unverzüglich und schildern Sie uns den gesamten Hergang. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. Sie brauchen nichts mehr zu tun.

Antwort

Für folgende Bereiche ist der Abschluss einer speziellen Versicherung erforderlich:

Der richtige Typ für jeden Typ: unsere Versicherungstarife

Eine gute Hausratversicherung muss nicht viel kosten. Der Beweis sind unsere vier Versicherungstarife, die perfekt auf Ihren persönlichen Bedarf abgestimmt sind.

Eine gute Basis: der Klassik Tarif

Sie wünschen eine solide Grundsicherung zum fairen Preis? Dann ist der MVK Klassik Tarif wie für Sie geschaffen: Er deckt nicht nur die wichtigsten Feuer- und Wasserschäden ab, sondern kommt auch für einfache Diebstähle auf.

 

Jetzt berechnen

Mehr Schutz, mehr Extras:
der Top Tarif

Mit unserem Top Tarif sind Sie überdurchschnittlich gut gegen jede Form von Feuer- und Wasserschaden sowie gegen Diebstähle, Raub und Vandalismus abgesichert. Zudem winken attraktive Zusatzleistungen wie z. B. die Erstattung von Sachverständigenkosten im Schadenfall.

 

Jetzt berechnen

Optimaler Rundumschutz:
der Premium Tarif

Alles in einem: Der Premium Tarif der MVK Hausratversicherung garantiert echten 360-Grad-Schutz für Ihr bewegliches Hab und Gut. Darüber hinaus erstattet er auch Schäden infolge grob fahrlässigen Verhaltens Ihrerseits.  

 

Jetzt berechnen

Auch Perfektion lässt sich toppen: der Premium+ Tarif

Einfach spitze: Der Premium+ Tarif erweitert die Leistungen des Premium Tarifs um die Best-Leistungs-Garantie. Dadurch haben Sie jederzeit Anrecht auf den bestmöglichen Versicherungsschutz am Markt!

Jetzt berechnen

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen

Schnell und leistungsstark: Die MVK Hausratversicherung greift Ihnen im Schadenfall unter die Arme – menschlich wie finanziell.

Hagel zerstört Gartenmöbel

Ein heftiger Hagelsturm zerstört das Glasdach der Terassenüberdachung und in der Folge alle darunter befindlichen Möbel. Die MVK Hausratversicherung kommt für sämtliche Schäden auf, auch für das kaputte Glasdach.

Brand durch Kerze

Weil ein Wohnungseigentümer vergessen hat, eine Kerze zu löschen, brennt sein gesamtes Schlafzimmer ab. Trotz grober Fahrlässigkeit ersetzt die MVK den Schaden und trägt zudem die Kosten für eine Hotelunterbringung während der Aufräumarbeiten.

Einbruch in der Urlaubszeit

Während des Familienurlaubs verschaffen sich Einbrecher Zugang zu einem Apartment und lassen hochwertige Unterhaltungselektronik mitgehen. Die MVK Hausratversicherung erstattet den Neuwert der Gegenstände.

Überschwemmung im Keller

Infolge eines Starkregens gerät der Keller eines Einfamilienhauses unter Wasser. Dabei werden die Waschmaschine, der Wäschetrockner und eine hochwertige Kameraausrüstung irreparabel geschädigt. Da der Hausbesitzer seinen Versicherungsschutz um eine Elementarschadenabdeckung erweitert hat, übernimmt die MVK Hausratversicherung die Kosten.

Sichern Sie sich gegen Risiken für Ihren Hausrat ab

Profitieren Sie von dem einmaligen Leistungsumfang und den attraktiven Konditionen der MVK – schließen Sie jetzt eine Hausratversicherung ab!

 

Jetzt berechnen

Was ist versichert und was nicht?

Wir zahlen

  • Fahrraddiebstahl entsprechend dem gewählten Tarif

  • Einbrüche in Haus/Wohnung/Keller

  • Überspannungs- oder Gewitterschäden an TV, PC und anderen elektronischen Geräten

  • Einbruch in KFZ (abhängig vom Deckungskonzept)

  • Schäden durch Feuer, Rauch oder Ruß

  • Hotelkosten und Lagerkosten bei Unbewohnbarkeit bei versichertem Schaden

  • Glasbruchschäden: Fensterscheibe, Cerankochfeld, Glastisch, usw. (sofern mitversichert)

Wir zahlen nicht

  • Kraftfahrzeuge aller Art inkl. Anhänger sowie Luft- und Wasserfahrzeuge

  • Schäden durch Krieg, Kernenergie und Sturmflut

  • Vorsätzlich herbeigeführte Schäden am Hausrat

  • Vom Gebäudeeigentümer eingebrachte Sachen, für welche dieser die Verantwortung trägt

Das könnte Sie auch interessieren

Wohngebäude­versicherung

mehr erfahren

Privathaftpflicht

mehr erfahren

Unfallversicherung

mehr erfahren

Rechtsschutz­versicherung

mehr erfahren

Schadenservice

Aktueller Hinweis zur Corona-Pandemie

  • Unser Schadenservice ist wie gewohnt erreichbar.
  • Nutzen Sie bitte unsere digitale Schadenmeldung.
  • Wir setzen alles daran, Ihren Schaden direkt zu bearbeiten.

Für eine schnelle Hilfe im Schadenfall
Direkt und einfach Online melden.

So geht´s:

  • Halten Sie Ihre Versicherungsscheinnummer bereit.
  • Sie können uns Dokumente und Fotos zu Ihm Schadenfall direkt hochladen. Eine Aufstellung entwendeter oder beschädigter Gegenstände und Fotos sowie Quittungen sind hilfreich für die Bearbeitung.
  • Das Online Formular führt Sie durch alle wichtigen Fragen. So können Sie Ihren Schadenfall direkt und einfach bei uns melden.
  • Sie erhalten Ihre Schadenanzeige direkt per Mail für Ihre Unterlagen oder können sich diese herunterladen und speichern.

 

Schaden melden

Kontakt
Kontaktformular
Danke
Fehler