Gewerbliche Gebäude­versicherung

Verlässlich versichert – damit das Fundament Ihres Erfolgs optimal geschützt ist.

Warum Sie eine gewerbliche Gebäudeversicherung brauchen

Ausgebrannte Werkshallen, abgedeckte Lagerdächer, durchnässte Büro- oder Produktionsräume: Gewerbegebäude können auf vielerlei Weise zu Schaden kommen. Doch von Feuer, Wasser, Sturm und Hagel verursachte Schäden sind mit am schlimmsten. Besteht kein oder nur unzureichender Versicherungsschutz, muss der Eigentümer sämtliche Kosten alleine tragen. Kosten, die leicht in die Millionen gehen können.

Zum Glück gibt es die MVK: Dank unserer gewerblichen Gebäudeversicherung sind Ihre Gewerbeimmobilien zu 100 % abgesichert – und Ihre wirtschaftliche Existenz und Zukunft optimal geschützt.

Ihre Vorteile

  • Umfassender Versicherungsschutz
    Wir übernehmen Kosten für Aufräum- und Reinigungsarbeiten sowie für Reparatur oder Wiederaufbau des Gebäudes. Und das zu äußerst attraktiven Konditionen.
  • Schäden durch Vandalismus mit abgedeckt
    Auch Kosten, die durch Graffiti oder andere Akte von Vandalismus entstehen, werden im Rahmen unserer gewerblichen Gebäudeversicherung beglichen.
  • Erstattung von Mieteinnahmen
    Erleiden Sie als Immobilieneigentümer aufgrund eines Gebäudeschadens Mietverluste, kommt die MVK in dafür auf.  
  • Gratis Glasbruchversicherung
    In unserer betrieblichen Gebäudeversicherung ist eine kostenfreie Glasbruchversicherung mit inbegriffen.
  • Zuwendungen an Brandhelfer
    Die MVK unterstützt Sie bei freiwilligen Zuwendungen an Personen, die sich im Rahmen der Brandbekämpfung verdient gemacht haben.
  • Persönliche Ansprechpartner
    Bei uns beraten Sie keine Chatbots oder Callcenter-Mitarbeiter, sondern Ihre persönlicher Firmenkundenbetreuer mit Expertise und Fachkompetenz.

 

Unsere Leistungen im Überblick

Gebäudeversicherung

Überspannungsschäden durch Blitz
Schäden durch Brände und Explosionen
Bruchschäden an Zu- und Ableitungsrohren außerhalb der versicherten Gebäude
Leitungswasserschäden im Gebäude
Fassaden- und Dachschäden

Bis 30% der Versicherungssumme (mind. 1 Mio. € und max. 10 Mio. €)

Graffiti- und Vandalismusschäden
Mietausfall für wohnwirtschaftlich und gewerblich genutzte Gebäude

Gut zu Wissen
Darum ist eine gewerbliche Gebäudeversicherung sinnvoll:

Egal, ob Buchhandlung, Verlagshaus, Druckereigebäude, Werkhalle oder Bürogebäude – der Abschluss einer gewerblichen Gebäudeversicherung empfiehlt sich in jedem Fall. Denn dadurch sind Sie im Ernstfall vor einer Kostenlawine geschützt und erhöhen auch Ihre Kreditwürdigkeit: Banken vergeben Kredite für betriebliche genutzte Immobilien nur dann, wenn der Nachweis einer Feuerversicherung erbracht wird – eine Versicherung, die standardmäßig in der gewerblichen Gebäudeversicherung enthalten ist.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Häufig gestellte Fragen

Sie fragen. Wir antworten.

Antwort

Wenn Sie im produzierenden oder verarbeitenden Gewerbe tätig sind, ist eine gewerbliche Gebäudeversicherung unabdingbar. Von Naturkräften geht ein Gefahrenpotenzial aus, gegen das selbst aufwändige bauliche Sicherheitsmaßnahmen keinen zuverlässigen Schutz bieten. Eine gewerbliche Gebäudeversicherung kann Schäden durch Blitzeinschläge, Brände und Co. zwar nicht verhindern, bewahrt Sie aber vor ausufernden Kosten bei der Reparatur oder dem Wiederaufbau Ihrer Gewerbeimmobilie.

Antwort

Unsere gewerbliche Gebäudeversicherung greift unter anderem für Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Vandalismus und Glasbruch. Darüber hinaus bieten wir höchst attraktive Zusatzleistungen, wie zum Beispiel Unterversichungsverzicht und kostenfreie Mietausfallversicherung an.

Antwort

Immobilien, die gewerblich genutzt werden, also z. B. Bürogebäude, Produktionshallen, Werkstätten oder Verkaufsräume. Der Versicherungsschutz gilt außerdem für Anbauten, Nebengebäude und alle weiteren Grundstücksbestandteile.

Antwort

Eine wichtige Frage, deren Antwort von der prozentualen Nutzung des Gebäudes abhängt. Dient die Immobilie zu weniger als 50 % gewerblichen Zwecken, ist eine private Wohngebäudeversicherung erforderlich. Wird die Immobilie hingegen zu mehr als 50 % für betriebliche Tätigkeiten genutzt, bedarf es einer gewerblichen Gebäudeversicherung

Antwort

Ja, sofern vereinbart. Denn bei Hochwasser, Überschwemmung, Erdbeben und u.ä. handelt es sich um sogenannte "Elementarschäden". Diese müssen in der gewerblichen Gebäudeversicherung zusätzlich versichert werden.

Antwort

Melden Sie uns den Schadenfall bitte unverzüglich und schildern Sie uns den gesamten Hergang. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. Sie brauchen nichts mehr zu tun.

Antwort

Für folgende Bereiche ist der Abschluss einer speziellen Versicherung erforderlich:

  • Schäden an Inventar, gelagerten Waren und Vorräten: Inhaltsversicherung
  • Ertragsausfälle durch Aussetzen des Geschäftsbetriebs: Betriebsunterbrechungsversicherung

Die richtige Versicherung für jede Art von Gewerbeimmobilie

Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder Vandalen können Unternehmen stark zusetzen. Die gewerbliche Gebäudeversicherung der MVK schafft Abhilfe, indem sie gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingeht.

Optimiertes Schadensmanagement bei Großgebäuden

Werden großflächige Lager- oder Produktionshallen geschädigt oder gar zerstört, folgen daraus nicht nur hohe Sanierungskosten, sondern meist auch langwierige Aufräumarbeiten. Die MVK entlastet Sie durch effizientes Schadensmanagement und garantiert eine volle Kostenerstattung bei der Wiederinstandsetzung des Gebäudes.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zügige Schadensregulierung bei Bürogebäuden und Werkstätten

Kommt es zu Schäden in Gebäuden, in denen viele Menschen arbeiten, wird nicht selten der Geschäftsbetrieb ausgesetzt. Dank unserer betrieblichen Gebäudeversicherung haben Sie die Gewissheit, dass die Zwangspause nicht lange andauert.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unkomplizierte Soforthilfe für kleine Unternehmen

Besitzer von Buchhandlungen sind existenziell auf ihre Räumlichkeiten angewiesen – schon eine mit Graffitis verunstaltete Ladenfront oder ein Wasserschaden kann hier zum Super-GAU führen. Mit der gewerbliche Gebäudeversicherung der MVK können Sie darauf vertrauen, dass Ihnen schnell und unbürokratisch geholfen wird.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen

Egal, wie groß der Schaden an Ihrer Immobilie ist – unsere gewerbliche Gebäudeversicherung ist zur Stelle und schützt Sie vor dem finanziellen Ruin.

Brand in Druckerei

Durch einen Blitzeinschlag fängt ein Druckereigebäude Feuer und brennt bis auf die Grundmauern ab. Unsere betriebliche Gebäudeversicherung nimmt der Katastrophe den Schrecken, indem sie für die Aufräumarbeiten und den Wiederaufbau des Gebäudes aufkommt.

Sturm deckt Lagerdach ab

Ein Frühlingssturm deckt das komplette Dach eines Warenlagers ab. Herabstürzende Dachteile beschädigen das daneben gelegene Verwaltungsgebäude schwer. Die MVK veranlasst die Beseitigung der Dachteile und kümmert sich um die Wiederinstandsetzung sowohl des Dachs als auch des Nebengebäudes.

Wasserschaden in Büro

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kommt es in einer Werbeagentur zu einem Wasserrohrbruch. Als die Mitarbeiter am Montag zur Arbeit erscheinen, steht das gesamte Erdgeschoss unter Wasser. Die gewerbliche Gebäudeversicherung der MVK trägt die Kosten der Sanierung.

Sichern Sie sich gegen Risiken bei Gewerbeimmobilien ab

Profitieren Sie von dem einmaligen Leistungsumfang und den attraktiven Konditionen der MVK – schließen Sie jetzt eine gewerbliche Gebäudeversicherung für Ihr Unternehmen ab!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Was ist versichert und was nicht?

Wir zahlen

  • Gebäudeschäden durch Brände, Blitzschläge oder Explosionen
  • Leitungswasserschäden und Schäden durch Kühlmittel sowie Flüssigkeiten aus Klima- oder Sprinkleranlagen etc.
  • Durch Sturm und Hagel verursachte Schäden
  • Glasbruch und Vandalismus
  • Mietausfälle infolge von Sachschäden

Wir zahlen nicht

  • Grob fahrlässig verursachten Schäden (Einschluss per Klausel möglich für Schäden unter 100.000 Euro)
  • Elementargefahren wie Überschwemmung, Erdrutsch, Erdbeben, Schneedruck oder Lawinen, wenn nicht zusätzlich versichert
  • Schäden durch Einbrüche

Das könnte Sie auch interessieren

Inhaltsversicherung

mehr erfahren

Maschinenbruch-Versicherung

mehr erfahren

Elektronikversicherung

mehr erfahren

Betriebshaftpflicht-Versicherung

mehr erfahren